Herzlich willkommen bei
Marianne Hilger

Diplom- Theologin, Supervisorin DGSv, Märchenerzählerin

Ein wichtiger Bereich in meinem Leben ist die Familie: Mein Ehemann, vier erwachsene Kinder, und sechs Enkelkinder.
Nach einer langen Familienphase gelang es mir, neue Qualifikationen zu erwerben, die es mir ermöglichen, ein tätiges und sinnerfülltes Leben zu führen.
So bleibe ich nicht stehen, sondern stelle mich auch heute immer neuen Herausforderungen und„lerne lebenslang “.


Auf diese Weise läßt sich für mich die Lebendigkeit und Dynamik der Jugend mit der Lebensreife des Alters verbinden.
Neben den Arbeitsschwerpunkten Theologie und Supervision hat sich mehr und mehr noch ein anderer Schwerpunkt entwickelt: Die Beschäftigung mit Volksmärchen.


Als Mitglied der Europäischen Märchengesellschaft und als ausgebildete Märchenerzählerin
erzähle ich, vorwiegend für Erwachsene, frei und textgetreu. Daneben biete ich Märchenseminare an, in denen innerhalb einer Gruppe mit jeweils einem von mir erzählten Märchen kreativ gearbeitet wird. Die reiche Bilder- und Symbolwelt der Märchen lässt sich vielfältig deuten und auf das eigene Leben anwenden. Die positive, optimistische Grundhaltung des Märchens hat eine ermutigende und vertrauensbildende Wirkung und macht es für alle therapeutischen, spirituellen oder gruppendynamischen Prozesse einsetzbar.